Phoenix-Hymne 


Phoenix Hagen hat seine eigene Hymne! Beim Heimspiel gegen Gießen am 3. Oktober 2012 präsentierte das rund 40-köpfige Philharmonische Orchester Hagen das eine Minute und fünfzehn Sekunden lange Stück von Andres Reukauf, der auch die Musik für das Theater Hagen schreibt. „Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit und sind begeistert von dem Ergebnis. Ein herzliches Dankeschön an das Philharmonische Orchester Hagen“, freut sich Geschäftsführer Oliver Herkelmann.

Wenige Minuten vor Spielbeginn bevölkerten die Musiker das Parkett der ENERVIE Arena und ernteten donnernden Applaus für ihre heroische Hymne, die natürlich Elemente aus Stravinskis „Feuervogel“ enthält. „Nach Aktionen wie ‚Rock meets Classic’, bei denen das Philharmonische Orchester mit bekannten Rockbands wie Luxuslärm oder Extrabreit aufgetreten ist, passt eine Hymne für eine Sportmannschaft durchaus zum Konzept. Es hat eine Menge Spaß gemacht“, erklärt Generalmusikdirektor Florian Ludwig. Aus dem Stück sind zudem Jingles entstanden, die im Laufe einer Partie eingespielt werden.

 
 
 
 

Phoenix Hagen Dance Team 

 
 
 
 

 

 

 

   Druckdiscount24REWE Ihr KaufparkKrombacherRunkel