News 

14.02.2017

DANKE für alles, Ingo!

Danke Ingo!

Am kommenden Mittwochabend will Phoenix Hagen bekanntgeben, mit welchen Strukturen und Konzepten der Club den Neustart Richtung 2. Basketball-Bundesliga ProA angehen will. Dabei steht fest, dass Hagens Urgestein und Rekordtrainer Ingo Freyer nicht Teil dieser Planungen ist. mehr lesen


12.12.2016

Phoenix Hagen plant große strukturelle Änderungen

Phoenix Hagen plant strukturelle Änderungen

Nach Eröffnung der Insolvenz in Eigenverwaltung und Einstellung des Spielbetriebs Anfang Dezember 2016 ist es rund um die Hagener Profibasketballer für die Öffentlichkeit ruhiger geworden. Nahezu alle Spieler des BBL-Kaders haben neue Klubs gefunden und befinden sich im laufenden Spielbetrieb. Die...mehr lesen


05.12.2016

Formular zur Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren

Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren

Für die Gläubiger der Basketball Hagen GmbH & Co. KGaA, auch für die aktuellen Dauerkarteninhaber, haben wir ein Formular zur Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren als PDF-Datei zum Download bereitgestellt.mehr lesen


01.12.2016

Phoenix Hagen sammelt ausreichend Sponsorengelder ein

Phoenix Hagen kämpft um die ProA

Die Basketball Hagen GmbH & Co. KGaA hat aktuell Finanzierungszusagen von Sponsoren in der Höhe von 231.000 Euro vorliegen. Da aufgrund des Lizenzentzugs durch die easyCredit Basketball Bundesliga der Spielbetrieb von Phoenix Hagen mit sofortiger Wirkung eingestellt werden musste und somit keine...mehr lesen


30.11.2016

Phoenix Hagen strebt weiter ProA-Teilnahme an

Phoenix strebt weiter die ProA-Teilnahme an

Der Lizenzligaausschuss der easyCredit Basketball Bundesliga hat der Basketball Hagen GmbH & Co. KGaA als Träger von Phoenix Hagen mit sofortiger Wirkung die Lizenz entzogen. Die Entscheidung wird begründet mit der fehlenden wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit für die verbleibende Spielzeit...mehr lesen


26.11.2016

Phoenix Hagen hält gegen Bayern lange mit

Jonas Grof kam auf 10 Punkte und 6 Rebounds

Einem der stärksten Gegner in der easyCredit Basketball Bundesliga bot Phoenix Hagen bis zum Schlussviertel Paroli. Am Ende siegte der FC Bayern München am 11. Spieltag aber mit 97:77 (44:34). Dennoch gab es nach der Partie von den 2.807 Zuschauern in der Arena am Ischeland verdienten Applaus für...mehr lesen


24.11.2016

FC Bayern am Samstag zu Gast in Hagen

Anton Gavel

Der FC Bayern München Basketball ist der nächste Gegner von Phoenix Hagen in der easyCredit Basketball Bundesliga. Gespielt wird am Samstag in der Arena am Ischeland. Die Partie beginnt um 18 Uhr.mehr lesen


 
 
 
 
JETZT DAUERKARTE VERLÄNGERN!