ProA | 12.01.2016, 07:53 Uhr

50 Jahre Ischelandhalle: Die Chronik

In den 50 Jahren Ihres Bestehens war die Ischelandhalle der Ausrichtungsort vieler sportlicher und kultureller Höhepunkte. Wir haben einen Auszug der Highlights zusammengestellt.

1983: Rene Weller boxt sich zum EM-Titel

1983: Rene Weller boxt sich zum EM-Titel

1989: Zweitliga-Aufstieg von Eintracht Hagen

1989: Zweitliga-Aufstieg von Eintracht Hagen

1993: Extrabreit rocken gegen Rechts

1993: Extrabreit rocken gegen Rechts

2005: Zweitliga-Aufstieg des Post SV Hagen

2005: Zweitliga-Aufstieg des Post SV Hagen

2010: Eröffnung der ENERVIE Arena

2010: Eröffnung der ENERVIE Arena

1966 Einweihungsfeier mit 1.200 Gästen
1966 1. Bundesligaspiel zwischen SSV Hagen und TSV Hagen
1967 Tischtennis-Bundesranglisten-Endspiel vor 2.400 Zuschauern
1969 Basketball-EM der Juniorinnen
1970 1. Herren-Länderspiel: Deutschland - USA (64:113)
1971 Dreiländerturnier der Herren mit der CSSR, Polen und Deutschland
1971 Eintracht Hagen wird Westdeutscher Handballmeister
1971 Der SSV Hagen erreicht die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft
1974 Der SSV Hagen wird Deutscher Basketballmeister
1975 Herren-EM in Böblingen, Hagen und Wolfenbüttel
1975 Der SSV Hagen wird Deutscher Pokalsieger
1975 Europapokal der Pokalsieger mit dem SSV Hagen
1977 Internationale Deutsche Meisterschaft im Standardtanz
1983 EM-Boxkampf im Leichtgewicht zwischen  Rene Weller und Jose Antonio Garcia
1985 Spielabbruch: Beim Europapokalspiel SSV Hagen gegen Antibes bricht das Brett
1989 Bundesliga-Rekord: Keith Gray erzielt 65 Punkte gegen Braunschweig (142:82)
1989 Aufstieg der Handballer des VfL Eintracht Hagen in die 2. Bundesliga
1990 Brandt Hagen entsteht aus einer Fusion von SSV und TSV Hagen
1993 „Zusammen geht’s“: Jugend und Künstler gegen Rechts
1994  Brandt Hagen wird deutscher Vizemeister
2004 Gründung von Phoenix Hagen
2005 Aufstieg des Post SV Hagen in die 2. Tischtennis-Bundesliga
2009 Phoenix Hagen steigt in die 1. Basketball Bundesliga auf
2009 Umbau der Ischelandhalle zur ENERVIE Arena mit 3.045 Plätzen
2010 Erstes Heimspiel in der umgebauten Halle gegen Ludwigsburg (95:82)
2011 Erstes Herren-Länderspiel seit 15 Jahren gegen Finnland (74:79)
2012 NBBL/JBBL TOP4
2012 EM-Qualifikation der deutschen Damennationalmannschaft
2013 Phoenix Hagen erreicht die Beko BBL Playoffs
2015 NBBL/JBBL TOP4

Fotos: Westfalenpost (3), Oliver Linke (1), Pressefoto (1)

 


 
 
 
 

Facebook 

 
 
 

Tweets