ProA | 11.07.2018, 13:00 Uhr

Queckenstedt umsorgt die Feuervögel auch in Zukunft

In dieser Woche hat sich eine weitere erfreuliche Verlängerung ergeben. Auch in der Saison 2018/2019 wird Dr. Helmut Queckenstedt, Chef der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Evangelischen Krankenhaus Hagen-Haspe, dem Phoenix-Team rund um die medizinische Umsorgung zur Seite stehen.

Bereits seit vielen Jahren vertrauen Verantwortliche und Spieler von Phoenix Hagen Dr. Queckenstedt bei der Behandlung Sportverletzungen und freuen sich, dass die Kooperation auch in Zukunft bestehen bleibt.

Ebenso werden Dr. Ludwin Ritter, Oberarzt der Chirurgie am Evangelischen Krankenhaus Hagen-Haspe sowie Fritz Jüttner, Allgemeinmediziner, das Team weiterhin mit Rat und Tat unterstützen.

 


 
 
 
 

Facebook 

 
 
 

Tweets