easyCredit BBL | 30.08.2017, 20:40 Uhr

Phoenix-Fans eröffnen die Saison gemeinsam in Köln

Wenn am Samstag, 23. September, um 19 Uhr für Phoenix Hagen mit einem Auswärtsspiel bei den RheinStars Köln die ProA-Saison beginnt, könnt ihr dabei sein und zeigen, dass ihr den Feuervögeln die Treue gehalten habt.

Die Tornados organisieren die Fahrt nach Köln

Die Tornados organisieren die Fahrt nach Köln

Und da gemeinsame Reisen bekanntlich am schönsten sind, haben sich die Tornados etwas Besonderes überlegt: Bereits um 15.30 Uhr können sich alle Phoenix-Fans (und solche, die es werden wollen) am Hagener Hauptbahnhof treffen, um für nur 9 Euro (Hin- und Rückfahrt) gemeinsam den Zug nach Köln zu nehmen. Bezahlt werden kann das Ticket direkt vor Ort bei den Tornados. Vom Bahnhof Köln Messe/Deutz ist die LANXESS arena, in der die RheinStars ihre Heimspiele austragen, fußläufig zu erreichen.

Karten für den „Phoenix-Block“ können in der Geschäftsstelle von Phoenix Hagen an der Funckestraße 38/40 ausschließlich persönlich für 11 Euro (ermäßigt 5 Euro) bis zum 14. September bestellt werden und müssen direkt vor Ort bar oder mit EC-Karte bezahlt werden. In der Woche ab dem 18. September können die Tickets dann in der Geschäftsstelle abgeholt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Sitzplatzkarten auf den Blöcken 212 und 213 zu erstehen. Dies ist sowohl in der Geschäftsstelle von Phoenix Hagen möglich als auch unter rheinstars-koeln.de/tickets. Diese Tickets kosten ebenfalls 11 Euro (ermäßigt 5 Euro).

 


 
 
 
 

Facebook 

 
 
 

Tweets