ProA | 12.02.2017, 13:21 Uhr

kinder+Sport Basketball Academy mit toller Verlosung

Die kinder+Sport Basketball Academy am Standort Hagen startet mit einem großen offenen Event ins Kalenderjahr 2017. Den beliebten Parcours aus den Stationen Passen, Werfen, Dribbeln, Athletik und Korbleger können alle basketballbegeisterten Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren am Samstag, 25. Februar, zwischen 12 und 17 Uhr durchlaufen. Trainiert wird in der Sporthalle Altenhagen, Berghofstraße 5. Einen zusätzlichen Anreiz bietet eine exklusive Verlosung von Fan- und Sportartikeln unter allen Teilnehmern. Aus sportlicher Sicht dürfte besonders ein Basketballer auf diesen Tag hinfiebern.

Große Verlosung bei der Academy

Große Verlosung bei der Academy

Robin Fidelak (l.) arbeitet am höchsten Level

Robin Fidelak (l.) arbeitet am höchsten Level

Hagens erster Allstar ist Liam Ben Pauli

Hagens erster Allstar ist Liam Ben Pauli

Emma Neuhaus ist das erste Allstar-Mädchen

Emma Neuhaus ist das erste Allstar-Mädchen

Lasse Dresel (r.) im schwarzen Trikot

Lasse Dresel (r.) im schwarzen Trikot

Bereits in der vierten Saison gehört die kinder+Sport Basketball Academy zum Jugendprogramm von Phoenix Hagen, der Phoenix Academy. Beim ersten offenen Event in Hagen in dieser Saison hofft Projektleiter und Phoenix-Jugendkoordinator Matthias Grothe auf möglichst viele Teilnehmer: „Wir freuen uns über jeden, der mitmacht und sich im Parcours eines der bunten Academy-Trikots erspielen möchte“, sagt der 38-Jährige, der jüngst als neuer Headcoach der Feuervögel vorgestellt wurde. Vom Anfänger bis zum Vereinsspieler ist jeder bei der kinder+Sport Basketball Academy willkommen.

Eine besondere sportliche Herausforderung stellt sich am Samstag für Robin Fidelak, der für die Phoenix Hagen Youngsters in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) aktiv ist. Robin ist stolzer Träger des roten Master-Trikots und steht kurz vor dem Erreichen des höchsten Levels, dem Allstar. „Robin hat noch die Koordinationsübung zu absolvieren. Dafür muss er den Ball hinter dem Körper zwischen den Beinen auffangen“, sagt Matthias Grothe.

„Ich hoffe sehr, dass er es schafft. In der JBBL ist er Leistungsträger, wie auch der letzte Allstar Lasse Dresel“, so Grothe weiter, der Robin und Lasse bei den Phoenix Youngsters trainiert. Lasse Dresel ist der bislang letzte Hagener Allstar. Im Herbst 2016 knackte er das höchste Level der kinder+Sport Basketball Academy. Zuvor konnten sich bereits Emma Neuhaus und – als erster in Hagen – Liam Ben Pauli über das schwarze Trikot freuen. Robin Fidelak könnte am Samstag also bereits zum vierten Allstar am Standort Hagen werden.

Aber auch für alle anderen Teilnehmer lohnt es sich, am Samstag in die Sporthalle Altenhagen zu kommen. Neben Spiel, Sport und Spaß wird eine Verlosung für leuchtende Augen sorgen. Zu gewinnen gibt es Fanartikel von Phoenix Hagen und weitere Sportausrüstung. „Darunter sind Trikots, T-Shirts, Caps und Socken. Als Hauptpreis winkt ein Paar hochwertiger Basketballschuhe der Marke Nike“, verrät Grothe. Die Verlosung ist wie auch die Teilnahme an der kinder+Sport Basketball Academy kostenlos.

Der Parcours nimmt etwa 45 bis 60 Minuten Zeit in Anspruch. Mitzubringen ist Sportkleidung. Weitere Informationen und Videos zur kinder+Sport Basketball Academy gibt es online unter kinderplussport.de/basketball-academy. Dort sind auch Anmeldungen möglich. Schriftliche Anmeldeformulare und Antworten auf weitere Fragen gibt es zudem bei Projektleiter Matthias Grothe unter der E-Mail-Adresse grothe@phoenix-hagen.de.

 


 
 
 
 

Facebook 

 
 
 

Tweets