Beko BBL | 15.08.2014, 09:25 Uhr

Nixon, Brown, Grof: Drei Neue für Phoenix Hagen

Rechtzeitig zum Trainingsstart am Freitag hat Phoenix Hagen seinen Kader für die Beko BBL-Saison 2014/2015 um drei Spieler erweitert. Todd Brown, Zamal Nixon und Jonas Grof stehen Trainer Ingo Freyer und seinem Assistenten Steven Wriedt künftig zur Verfügung. Sie sollen bereits am Wochenende ins Training einsteigen.

Aus Finnland nach Hagen: Todd Brown

Aus Finnland nach Hagen: Todd Brown

Zamal Nixon kommt vom WBC Wels

Zamal Nixon kommt vom WBC Wels

Nixon spielte auch für Herten und Nürnberg

Nixon spielte auch für Herten und Nürnberg

Jonas Grof rückt in den Beko BBL-Kader auf

Jonas Grof rückt in den Beko BBL-Kader auf

Todd Brown ist ein athletischer Guard und Forward, der vom finnischen Klub Lappeenranta NMKY nach Hagen kommt. Beim Vorletzten der Korisliiga avancierte der 26-Jährige mit 22,2 Punkten zum zweitbesten Werfer der  finnischen Eliteklasse. Der vielseitige Brown ist ein echter Scorer, der trotzdem immer ans Team denkt und auch defensiv die nötige Aggressivität nicht vermissen lässt. „Seine körperlich guten Voraussetzungen, sein guter Wurf und die Fähigkeit, den eigenen Wurf zu kreieren, machen Todd Brown wertvoll“, sagt sein neuer Trainer Ingo Freyer.

Der US-Amerikaner aus Ohio gefiel auch bei seinen anderen Europa-Stationen. Nachdem er das College von Wright State 2010 verlassen hatte, schloss sich Todd Brown dem niederländischen Erstligisten Aris Leeuwarden an, wo er 14,6 Punkte im Schnitt erzielen konnte und 4,7 Rebounds sammelte. In Österreich erreichte er mit dem WBC Wels das Halbfinale um die Meisterschaft, erzielte pro Partie 15,9 Punkte und gewann im Rahmen des Allstar-Days den Dunking-Wettbewerb. Nach einem kurzen Intermezzo in Mexiko bei Mineros de Cananea und einer langwierigen Knieverletzung entschied sich der 1,96m-Mann 2013 für einen Wechsel nach Finnland. „Todd Brown hat uns nicht nur in Finnland überzeugt, sondern auch im Anschluss in der Summer League“, so Freyer.

Die Rolle des Aufbauspielers bei Phoenix Hagen soll künftig Zamal Nixon bekleiden. Der drahtige, pfeilschnelle Guard aus New York spielte 2013/2014 beim WBC Wels und erreichte dort – wie Todd Brown zwei Jahre zuvor – das Semifinale. Nixon unterstützte sein Team auf dem Weg dorthin mit 14,7 Punkte und 4,8 Assists im Schnitt. Von der University of Houston wechselte der 27-Jährige 2011 bereits einmal nach Deutschland. Er führte die Hertener Löwen mit 24,9 Punkten und 5,9 Assists auf den zweiten Platz der ProB Nord. 2012 folgte der Schritt in die ProA. Für den Nürnberger BC erzielte er 16,8 Punkte. Mit seiner Spielweise soll Nixon gut zu Phoenix Hagen passen, hofft Ingo Freyer: „Ich bin zufrieden mit dieser Verpflichtung. Zamal kann für Punkte sorgen und hat einen Blick für die Nebenleute. Mit ihm, Niklas Geske und mit David Bell haben wir nun Alternativen im Ballvortrag.“

Zamal Nixon stammt aus Brooklyn und hat eine kleine Tochter. Der Rap-Fan spielt seit seinem siebten Lebensjahr Basketball – und heißt eigentlich Frederick mit Vornamen. Doch den hat er nie gemocht. Und so rufen sie ihn seit jeher nur Zamal. Der US-Aufbauspieler hat wie Todd Brown einen Probevertrag in Hagen unterschrieben. „Beide Spieler können sich in der Vorbereitung beweisen“, sagt Phoenix-Geschäftsführer Oliver Herkelmann. Insbesondere die erste Phase der Vorbereitung bis zum Hansi-Witsch-Turnier (12. bis 14. September) mit sieben teils hochkarätigen offiziellen Tests und einigen Trainingsspielen bietet dazu Gelegenheit.

In den Kader von Phoenix Hagen aufgerückt ist zudem Jonas Grof. Der 18 Jahre alte Allrounder auf den Guard- und Forward-Positionen gehört zum ProB-Team von NOMA Iserlohn und zum erweiterten Kader der U18-Nationalmannschaft. Nach einem Jahr an der High School der Lee Academy kehrte Grof nach Deutschland zurück. Jonas Grof wird auch für das NBBL-Team der Phoenix Hagen Juniors auflaufen, für das er bereits 2012/2013 erfolgreich spielte. Dass mit Grof ein weiteres Talent den Anschluss an den Beko BBL-Kader findet, freut Ingo Freyer: „Es macht immer Spaß, junge Leute wie Jonas zu entwickeln. Ich hoffe, dass er langfristig bei uns bleibt.“

Die Neuzugänge:

Name: Todd Edward Brown
Geboren am: 24.11.1987
Größe: 1,96 m
Gewicht: 92 kg
Nationalität: USA
Position: Shooting Guard/Small Forward

Statistiken:
2013/2014: LrNMKY (FIN 1) – 42 Sp., 22,2 Pkt.,  6,3 Reb.,  2,8 Ass., 2,0 St.
2012/2013: Mineros de Cananea (MEX 1) – 4 Sp., 18,8 Pkt., 5,0 Reb.
2011/2012: WBC Wels (AUT 1) – 36 Sp., 15,9 Pkt., 4,9 Reb., 2,6 Ass., 1,9 St.
2010/2011: Aris Leeuwarden (NL 1) – 39 Sp., 14,6 Pkt., 4,7 Reb., 2,2 Ass., 1,6 St.
2009/2010: Wright State (NCAA 1) – 31 Sp., 12,7 Pkt., 4,4 Reb., 2,2 Ass., 1,1 St.

Name: Zamal Nixon
Geboren am: 07.01.1986
Größe: 1,86 m
Gewicht: 78 kg
Nationalität: USA
Position: Point Guard

Statistiken:
2013/2014: WBC Wels (AUT 1) – 33 Sp., 14,7 Pkt.,  3,3 Reb.,  4,8 Ass., 1,9 St.
2012/2013: Nürnberger BC (ProA) – 25 Sp., 16,8 Pkt., 2,6 Reb., 3,4 Ass., 1,1 St.
2011/2012: Hertener Löwen (ProB) – 17 Sp., 24,9 Pkt., 3,0 Reb., 5,9 Ass., 1,9 St.
2010/2011: University of Houston (NCAA 1) – 30 Sp., 10,3 Pkt., 2,6 Reb., 4,7 Ass., 1,8 St.

Name: Jonas Grof
Geboren am: 05.05.1996
Größe: 1,98 m
Gewicht: 86 kg
Nationalität: D
Position: Guard/Forward

Statistiken:
2013/2014: Lee Academy Prep (US-High School)
2012/2013: NOMA Iserlohn (RL) – 22 Sp., 2,4 Pkt., 1,6 Reb.
2012/2013: Phoenix Hagen Juniors (NBBL) – 15 Sp., 11,0 Pkt., 5,6 Reb.

Fotos: Lappeenranta NMKY, Hertener Löwen/Stefan Jurgeleit, Jörg Laube

 


 
 
 
 

Facebook 

 
 
 

Tweets 

 
 
 
 
 

 

 

 

   Druckdiscount24REWE Ihr KaufparkKrombacherRunkel